Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren - Impressum & Datenschutz
OK

Dr. Clemens Fricke & Dr. Ina Ritschel Kieferorthopäden Dortmund

 

Buchen Sie jetzt ONLINE Ihren Beratungstermin:

News zur Kieferorthopädie Behandlung und zur Praxis DO-City und DO-Kirchhörde

Dortmund in Feierlaune: Public Viewing in der Fußballstadt!

Pokale kann man gar nicht genug haben, finden die Dortmunder. Da sich der BVB Dortmund in diesem Jahr schon zwei Mal fußballtechnisch an die Spitze gekickt hat, erwarten die Dortmunder jetzt natürlich auch bei der EM Einiges von der deutschen Nationalelf. Die Westfalenstadt ist geradezu prädestiniert für große, gemeinsame Fußballfeiern. Und so gibt es ein riesiges "Public Viewing" am Friedensplatz für das Viertelfinale gegen Griechenland am Freitag.

Public Viewing ist ein Phänomen, dass sich vor Allem seit dem WM-Sommermärchen 2006 in Deutschland etabliert hat. Es macht einfach mehr Spaß, mit Gleichgesinnten in Stadionatmosphäre ein Spiel anzusehen, die Stimmung zu teilen und auch mal das ein oder andere Bier. Der Focus schlägt aktuell den Dortmunder Friedensplatz als einen der Besten vor, an dem man Fußball gucken kann.

Auf 60 Quadratmeter Leinwand werden alle Spiele übertragen, es ist Platz für 10 000 Besucher bei freiem Eintritt. Ein Paradies fürs Public Viewing! Kommen Sie doch auch am Freitag vorbei: Artikel Focus

Alternativ finden Sie hier weitere Orte in Dortmund, die sich zum Public Viewing anbieten und ein paar interessante Bilder: Dortmund

Foto: © Salome/fotolia.com

Zurück zu Alle News