Dr. Clemens Fricke & Dr. Ina Ritschel Kieferorthopäden Dortmund

News zur Kieferorthopädie Behandlung und zur Praxis DO-City und DO-Kirchhörde

Dr. Fricke als Delegierter bei der Bundeszahnärztekammer in Frankfurt

Thema der diesjährigen Bundesversammlung war die neue GOZ. Das grundsätzliche Problem der Berechnungsfähigkeit und der Erstattungsfähigkeit von zahnärztlichen Leistungen wird leider auch durch die neue GOZ 2012 nicht befriedigend gelöst.

Diese Thematik war auch Diskussionsmittelpunkt der letzten Delegiertenversammlung der Bundeszahnärztekammer, zu der Dr. Fricke am Wochenende in Frankfurt war. "Wir haben die Politik, die Ministerien und die privaten Krankenversicherungen aufgefordert dafür zu sorgen, dass eine Abrechnung, die auf der gesetzlich vorgeschriebenen Grundlage der aktuellen Gebührenordnung erfolgt auch dementsprechend erstattet wird und nicht ständig diese unsäglichen Zweifel an der Rechtmäßigkeit der Abrechnung gesät werden" so Dr. Fricke Minister Bahr hat uns persönlich seine Unterstützung zugesagt.

Nichtsdestotrotz werden wir auch in Zukunft mit unseren Patientinnen und Patienten im Gespräch bleiben und die Einzelfälle in gegenseitigem Einvernehmen lösen. Daher ist es für uns umso wichtiger, dass unsere Patienten wissen, dass auf Ihrem und unseren Rücken Gesundheitspolitik und die Zukunft der privaten Krankenversicherer ausgetragen wird.

Foto: © Bobo/fotolia.com

Zurück zu Alle News