Dr. Clemens Fricke & Dr. Ina Ritschel Kieferorthopäden Dortmund

News zur Kieferorthopädie Behandlung und zur Praxis DO-City und DO-Kirchhörde

Dr. Fricke & Dr. Ritschel als Bester Sponsor bei den Stadtmeisterschaften Dortmund ausgezeichnet

Die Kieferorthopädie Dortmund Dr. Fricke & Dr. Ritschel unterstützen seit vielen Jahren die Jugendabteilungen zahlreicher Sportvereine. Sei es mit Trikots für die jungen Nachwuchsspieler wie beim SC Kirchhörde oder wie jetzt gerade mit Medaillen, Pokalen und Urkunden bei den Dortmunder Jugend-Tennis-Stadtmeisterschaften, dem Zahnspangencup.

Dabei freuen sich die jungen Sportlerinnen und Sportler besonders darüber, dass die Kieferorthopädie Praxis - wo viele Jungen und Mädchen auch teilweise ihre Zahnkorrektur vornehmen - immer so viele Urkunden, Medaillen und Pokale stiftet, dass nicht nur die ersten drei in der jeweiligen Gruppe ausgezeichnet werden können.

Da auch Dr. Clemens Fricke weiß, dass solche Urkunden und Pokale einen lebenslangen Erinnerungswert haben können, ist die Zahl der verteilten Auszeichnungen stets großzügig bemessen.

Auch vor kurzem war das wieder so bei den Dortmunder Jugend-Tennis-Stadtmeisterschaften um den Zahnspangencup.

Dieses große sportliche Engagement um die Nachwuchsförderung freut natürlich auch die verschiedenen Veranstalter dieser Sportereignisse. So wurde Dr. Clemens Fricke dieses Jahr als Bester Sponsor bei den Stadtmeisterschaften Dortmund ausgezeichnet.

Dr. Clemens Fricke war von der tollen, unerwarteten Trophäe sehr begeistert: "Darüber, selbst einmal einen solchen Preis zu bekommen, freue ich mich einfach riesig. Ich bin sehr stolz und beeindruckt, welche hervorragenden Leistungen alle jungen Teilnehmer/Innen jedes Mal erbringen," schwärmt Dr. Clemens Fricke und fügt noch hinzu: "Und wenn ich dann die leuchtenden Gesichter sehe, wenn die jungen Sportler ihre Urkunde, Medaille oder einen Pokal bekommen, bin ich jedes Mal glücklich dabei sein zu dürfen!"

Wir gratulieren Dr. Fricke und danken für seinen vielfältigen Einsatz für die Dortmunder Jugend. Und natürlich wünschen wir uns, dass das noch lange so weiter geht.

Zurück zu Alle News