Dr. Clemens Fricke & Dr. Ina Ritschel Kieferorthopäden Dortmund

News zur Kieferorthopädie Behandlung und zur Praxis DO-City und DO-Kirchhörde

CMD Spezialist Dr. Fricke und die Deutsche Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und -therapie DGFDT

Dr. Clemens Fricke gilt seit vielen Jahren als ausgewiesener Spezialist bei der Behandlung der vielfältigen Kiefergelenkserkrankungen, der sog. Cranio-Mandibulären Dysfunktion CMD. So interessierte er sich natürlich besonders für Neuigkeiten zum Thema Funktionsdiagnostik- und Therapie auf dem Deutschen Zahnärztetag 2018 in Frankfurt.

Die DGFDT, die Deutsche Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und -therapie, beschäftigt sich mit den Grundlagen, der Prävention, der Diagnostik und der funktionellen Rehabilitation dysfunktioneller Zustände, sowie deren erfolgreicher Behandlung.

Einen besonders interessanten Beitrag beim Deutschen Zahnärztetag lieferten dieses Jahr Prof. Dr. Ingrid Peroz aus Berlin sowie Dr. Bruno Imhoff aus Köln. Beide gelten als ausgemachte Spezialisten für Funktionsdiagnostik und -therapie (DGFDT).

Dr. Clemens Fricke, der selbst die Arbeitsgemeinschaft westfälischer Ärzte & Therapeuten zur Behandlung Cranio-Mandibulärer Dysfunktion (CMD) CMD-Westfalen im Westfälischen Raum gegründet hat, ließ sich diese Veranstaltung natürlich nicht entgehen und tauschte sich intensiv mit den Kollegen aus.

Foto: Dr. Fricke

Zurück zu Alle News