Dr. Clemens Fricke & Dr. Ina Ritschel Kieferorthopäden Dortmund

Entspannt mit

3-D Scanner

statt Abdruck

die Zahnkorrektur beginnen!

Digitaler 3D Lythos-Scanner

Statt Silikon-, Alginat oder Gipsabdruck

Lythos Digital Impression System

Digitale, hochauflösende 3D Scanner sind eine der revolutionierendsten Neuentwicklungen in der Kieferorthopädie, die in Diagnostik und Behandlung herkömmliche Abdrücke und Gipsmodelle ersetzen. Mit dem Lythos Digital Impression System und dem iTeroscanner hat die Praxis Dr. Fricke & Dr. Ritschel in Dortmund nun beide führende Scannersysteme erfolgreich im Einsatz.

Der Lythos-Scanner kombiniert beim digitalen intraoralen Scan die Erstellung höchst genauer, hochauflösender, digitaler Daten mit einem extrem hohen Komfort für Patienten/Innen und Kieferorthopäden. Dabei ist der leichte, grazile Lythos "Zauberstab" ergonomisch so gestaltet, dass er selbst den hinteren Teil des Mundes ohne Probleme und vor allem schmerzfrei erreicht. Ein weiterer Vorteil des handlichen und tragbaren Gerätes ist sein relativ geringes Gewicht. Dies gibt unseren Behandlern und unserem Team eine optimale Mobilität beim Scannereinsatz.

Neueste digitale Technik und Ausstattung

Das Gerät verfügt natürlich über einen optimalen Touch Screen für eine flexible Betrachtung von Modellen auf dem Bildschirm und zur direkten Eingabe von Patientendaten. Der Scanner arbeitet mit einer 100% Open Platform, die es ermöglicht Standard STL Files zu erstellen. Diese lassen sich leicht archivieren, versenden und bearbeiten. Somit ist auch ggf. eine Kommunikation oder Übergabe der Daten im Ablauf der Behandlungsplanung, Zahnspangenerstellung und zu Kontrollzwecken leicht möglich.

Der Scanner läßt sich somit optimal in den Praxisablauf integrieren, eine gute Erfahrung für Patient, Behandler und das Praxisteam.

Top Feature: Hochauflösendes Video in Echtzeit

Die Innovative Videotechnik nimmt alle Daten in Echtzeit auf. Die ausserordentliche Präzision sorgt für bessere Behandlungsapparaturen und somit für bessere Behandlungsergebnisse und weniger Kontrollbesuche. Eine möglichst präzise Erfassung der intraoralen Daten ist für eine kieferorthopädische Diagnose und für die Behandlungsplanung äußerst wichtig. So wurde der Lythos Scanner als Schritt in eine digitale Zukunft der Zahn- und Kieferabbildung entwickelt, leicht zu handhaben und innovativ.

Bisherige Verfahren, manchmal umständlich und unzulänglich...

lythos-capture-data-diagram-other Bisher gab es nur die "klassische Point and Click" Bilderfassung. Also mehrere verschiedene Photos aus verschiedenen Positionen, die später in einem sog. Stiching Verfahren zu einem umfassenden Bild "zusammenmontiert" werden, ähnlich einer Panoramaaufnahme. Doch diese Technik ist immer in ihrer Anwendung begrenzt, da sie immer nur einzelne Ausschnitte optimal erfasst.

Lythos Digital Impression System · Ein Scan leistet alles...

lythos-capture-data-diagram-lythos Beim Scan Ihrer Zähne mit dem Lythos Scanner fällt das sonst übliche Stiching weg.

Ein einziger Scan genügt, um alles in einem einzigen Vorgang zu erfassen. Dabei liefert der Scan hochauflösende, detailgenaue Bilder mit allen Einzelheiten Ihrer Zähne (Position, Winkel, Angulation) mit 2,5 Mio 3D Bildpunkten pro Sekunde in einem einzigen "Rapid Single High Resolution Scan".

Die Daten sind so genau und umfassend, dass der digitale Scan den bisher nötigen Gipsabdruck zur Diagnose und für die Behandlungsplanung vollkommen ersetzt.

 

Weitere Vorteile:

Leicht zu handhaben - Der Lythos "Zauberstab"

lythos-process-diagram-scan Der leichte und kompakte Scankopf erreicht komfortabel alle nötigen Positionen, um Ihre Zähne genau zu scannen. Dabei ist die Bedienung und Durchführung für Patient und Behandler äußert schnell und angenehm.

Alles geht dank dieser Technik sehr einfach. Deshalb nennen wir den grazilen Scankopf auch Lythos "Zauberstab".

Flexibler Scanning Prozess

lythos-process-diagram-processWährend des gesamten Prozesses besteht die Möglichkeit ganz flexibel einzelne Re-Scans bestimmter Bereiche vorzunehmen.

Jeder Zeit einsehbar - Das Scanergebnis

lythos-process-diagram-review Dabei ist es möglich, an jedem Punkt während des Scanvorgangs oder danach die Daten direkt einzusehen. Der hochmoderne Touch Screen ermöglicht es dabei, zum Beispiel das gescannte Ergebnis zu rotieren und so genau einzusehen.

Optimale Verfügbarkeit der Daten

lythos-process-diagram-submitDie einmal abgespeicherten Scanner-Daten können jeder Zeit zur Diagnose, Behandlungsplanung oder im Beratungsgespräch eingesehen werden oder z.B. zum Labor für die Herstellung Ihrer Zahnspange übermittelt werden. Ein Verschicken der empfindlichen Gipsmodelle oder spätere Digitalisierung des Gipsabdruckes entfällt.

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

lythos-process-diagram-treat Das Lythos Digital Impression System arbeitet mit einer "Open Platform". Einmal erfasste Zahn- und Kiefermodelle und Scandaten können für verschiedenste Behandlungen eingesetzt werden.

 

Wir danken für das Bildmaterial der FirmaOrmco.

Unsere beiden 3-D Scanner Systeme:

Filme über digitale Scanner

Der digitale 3D Lythos-Scanner

iTero® Orthodontic Scan Demo

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Dr. Fricke & Ritschel Termin machen

Vereinbaren Sie
Ihren
persönlichen
Beratungstermin:

Telefon:
0231
22 24 08 10