Dr. Clemens Fricke & Dr. Ina Ritschel Kieferorthopäden Dortmund

Funktionskieferorthopädie:

Turngeräte

für den Mund

Funktionskieferorthopädie

Turngeräte für den Mund

Funktionskieferorthopädische Geräte setzen auf Stimulation und Training der körpereigenen Wachstumskräfte, also auf eine Mundraumtherapie aus eigener Kraft. Zu den wichtigsten Apparaturen zählen der Funktionsregler nach Fränkel, der Aktivator und der Bionator. Das ist ein zierliches Gerät, das lose im Mund getragen wird. Er bewirkt keine aktive Zahnbewegung, sondern wird passiv mit bewegt - immer dann, wenn das Kind schluckt, atmet, spricht oder mimische Bewegungen macht. So schult und korrigiert er Mundbewegungen auf eine sehr sanfte Art. Mit diesem "Turngerät für den Mund" werden schädliche oder krank machende Gewohnheiten verlernt.

Durch das Tragen des Bionators werden die Funktionen von Kiefergelenk, Muskulatur, Zähnen und Wirbelsäule exakt aufeinander abgestimmt. Somit wird er sich auch positiv auf den Körperzustand des Kindes aus. Er optimiert den Stoffwechel, unterstützt den Lympfhabfluss, verbessert die Kopf- und Körperhaltung und lockert Gewebe und Muskulatur. Atmungsstörungen wie Mundatmung und eingeschränkte Nasenatmung werden posotiv beeinflusst.

Bei der Behandlung von Bisslageabweichungen und Tiefbiss zeigen funktionskieferorthopädische Geräte gute Erfolge. Für die gezielte Bewegung einzelner Zähne eigenen sich hingegen weniger. Anwendung finden sie ausschließlich bei Kindern, hier meist nach dem Durchbruch der bleibenden Schneidezähne (etwa ab dem 9. Lebensjahr).

Nicht selten ist im Anschluss eine Feineinstellung mittels Multiband wünschenswert. Durch ein Vorverlagerung des Unterkiefers kann die Zunge sich weniger nach hinten verlagern; das Risiko für späteres Schnarchen oder Schlafapnoe wird reduziert. Da die Anforderungen, die er im Einzelfall zu erfüllen hat, ganz unterschiedlich sind, wird die jeweilige Bionator-Version für jeden Patienten ganz individuell ermittelt und gefertigt.

Funktionskieferorthopädische Geräte, Bionator

Turngeräte für den Mund

Funktionskieferorthopädische Geräte setzen auf Stimulation und Training
der körpereigenen Wachstumskräfte

Funktionskieferorthopädische Geräte

Kieferorthopädie Dortmund · Dr. Fricke & Dr. Ritschel · Tel.: +49 (0)231 - 22 24 08 10 Tel.: +49 (0)231 - 22 24 08 10