Dr. Clemens Fricke & Dr. Ina Ritschel Kieferorthopäden Dortmund

Zweite Meinung

Bei einer kieferorthopädischen Behandlung kann einiges schief laufen. Einmal entstandene Schäden (z. B. durch unnötig gezogene Zähne) lassen sich nicht wieder rückgängig machen. Manchmal kann es daher wichtig sein, sich vor Behandlungsbeginn eine zweite Meinung einzuholen bzw. eine Zweitberatung in Anspruch zu nehmen.

Wir bieten Patienten an, sich durch unsere Fachärzte beraten und auf den neuesten Stand der modernen Kieferorthopädie bringen zu lassen. Durch die Möglichkeit innovativer Systeme wie der Damon-Technologie wird das Ziehen von Zähnen verzichtbar und schmerzhafte Zahnspangen gehören der Vergangenheit an. So gelangt man in ca. 14 Monaten sanft und ohne Zahnopfer zu einem optimalen Ergebnis.

Für Zweitmeinung und Zweiberatung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Einen Termin können Sie unter Tel. +49 (0)231 - 22 24 08 10 +49 (0)231 - 22 24 08 10 vereinbaren.